Intern

Thema der Projektgruppe:
Die im Arbeitskreis AC entwickelten Interviewstandards müssen in die Praxis übertragen werden. Um die Validität zu erhöhen, sollen Interviews mit AC- Bestandteilen verknüpft werden.

Ziele und Charakteristika des Projektes:

  • Es werden verschiedene Methoden der Umsetzung der Interviewstandards in die Praxis entwickelt und diskutiert.
  • Es werden praktische Beispiele zur Verknüpfung von Interviews mit AC- Bestandteilen erarbeitet und getestet.
  • Die Arbeit des Projektes ist praxisorientiert.

Geplantes Projektergebnis:
Ausgehend von den Interviewstandards wird ein Leitfaden für Praktiker erarbeitet, der beispielhaft die Überführung der Standards in anwendbare Verfahren ermöglicht. Im Leitfaden werden in der Praxis getestete Verfahren dargestellt, die es dem Leser ermöglichen sollen, Interviews mit AC- Standards und AC-Übungen zu vermischen oder/und zu ergänzen.

Mitarbeit im Projekt:
Es werden Praktiker gesucht, die die im Projekt zu erarbeitenden Methoden und Übungen testen können und wollen. Besonders wertvoll für das Projekt sind Teilnehmer, die bereits Erfahrungen mit Interviews gemacht haben, die mit AC- Übungen verknüpft waren. Natürlich ist auch derjenige gern gesehen, der sich für die Sache interessiert und gern an diesem Thema aktiv mitarbeiten möchte.

Termine der Projektgruppentreffen:
Bitte beim Projektgruppen-Manager erfragen.

Projektgruppen-Manager:
Norbert Waschke-Ebeling

Mitarbeit im Verein

mitarbeit

Im angehängten Infoblatt finden Sie weitere Informationen zur Zielsetzung des Vereins und den Möglichkeiten zur Mitarbeit.

Infos zum Forum Assessment im Überblick

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden