Intern

Thema der Fachtagung:
In der Personalauswahl und –entwicklung werden verstärkt Persönlichkeitsverfahren zur Beurteilung oder zur Auswahl von Personen eingesetzt. Dabei ist die Bandbreite der genutzten Verfahren sehr vielfältig. Angefangen bei standardisierten wissenschaftlichen Tests bis hin zu Eigenentwicklungen, deren wissenschaftliche Qualität nicht nachvollziehbar ist, die aber über ein qualitativ hochwertiges  Marketing verfügen.

Ziele der durch den AkAC veranstalteten Fachtagung:
Mit dieser Fachtagung soll ein Überblick über die Bandbreite der persönlichkeits­orientierten Testverfahren gegeben werden. Ebenso sollen aktuelle Erkenntnisse der Forschung präsentiert und deren Anwendung für die Praxis diskutiert werden. Weiterhin soll die Frage erörtert werden, wie Persönlichkeit messbar/erfassbar ist. Gibt es neben der Methode einen Fragebogen auszufüllen neuere Ansätze, die Persönlichkeit einer Person zu messen?

Durchführung der Fachtagung
Es ist geplant im 1. Quartal 2010 eine eintägige Fachtagung durchzuführen. Hierzu werden Vertreter aus der Praxis und aus der Wissenschaft ihre Erkenntnisse vorstellen und mit den Teilnehmern diskutieren. Um eine arbeitsfähige Veranstaltung zu gewährleisten soll die Teilnehmerzahl an dieser Fachtagung maximal 25 bis 30 Personen betragen.

Termine für die Projektgruppentreffen:
Bitte beim Projektgruppen-Manager erfragen.

Projektgruppen-Manager:
Rüdiger Fruhner

Mitarbeit im Verein

mitarbeit

Im angehängten Infoblatt finden Sie weitere Informationen zur Zielsetzung des Vereins und den Möglichkeiten zur Mitarbeit.

Infos zum Forum Assessment im Überblick

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden